Service Hotline +49 721 95082-44

  • Willkommen bei ProKASRO

    Willkommen bei ProKASRO

  • UV-Lichtaushärtung für Ihre Inliner

    UV-Lichtaushärtung für Ihre Inliner

  • Roboter für Reparaturen im Untergrund

    Roboter für Reparaturen im Untergrund

Soziales

ProKASRO engagiert sich sozial. Seit Jahren verzichten wir darauf, Weihnachtsgeschenke bzw. Weihnachtskarten an unsere Kunden zu versenden. Stattdessen investieren wir das Geld sinnvoller und spenden ganzjährlich an die Internationale Hilfsorganisation humedica (www.humedica.org). Das Geld fließt in das Familienpatenschafts-Programm. ProKASRO hat hier zum Einen die Patenschaft für die Familie Jovencio Antipolo in Hernani auf den Philippinen übernommen, die den schweren Taifun Haiyan im November 2013 miterleben musste. Ihr Haus wurde vollends zerstört. Die Familie blieb von der Katastrophe zum Glück unversehrt. Mit unserem Beitrag unterstützen wir die Familie dabei, ihr Leben wieder zu ordnen und neu aufzubauen. Die Kinder erhalten Zugang zu Bildung, den Erwachsenen wird bei der Neugründung kleiner Gewerbe geholfen. Auch wenn es an Lebensmitteln, Medikamenten oder Hygieneartikeln fehlt, springt humedica ein und versorgt die Familie mit allem Nötigen.

 sociales 1

Weiterhin unterstützen wir die Familie Rajen Danuwar in Bhimtar/ Nepal. Im April 2015 wurde Nepal von einem Erdbeben der Stärke 7.8 erschüttert und richtete besonders im Inneren des Landes großen Schaden an. Sindhupalchok zählte zu den am stärksten betroffenen Distrikten. Viele Nepalesen verloren ihr Leben, Häuser wurden zerstört und Schulgebäude beschädigt. Die Wasserquellen sind entweder verunreinigt oder ausgetrocknet. Das Haus der Familie Danuwar wurde bei dem Unglück zerstört. Der Großvater sowie die Tochter Sujana wurden verwundet. Mittlerweile haben sich beide von ihren Verletzungen erholt und sind wohlauf. Mit unserem Beitrag möchten wir dieser Familie helfen wieder auf eigenen Beinen zu stehen.

sociales 2

Die Patenschaften sind auf circa 3 Jahre angelegt. Dann sollen die Familien selbst für sich sorgen können. Es handelt sich also um eine Hilfe zur Selbsthilfe in der schweren Phase nach der jeweiligen Katastrophe.